AMSTERDAM IM WINTER? JA, UNBEDINGT!!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Ehe die Erinnerung verblasst möchten wir euch noch kurz von unserem Weihnachtswochenende in Amsterdam berichten - habt ihr Zeit und Lust? Na, dann mal los...

Bahnhof Amsterdam Centraal

Erinnert ihr euch noch an unseren Reisebericht zum (KLICK!) letzten Amsterdam Besuch und der fast verzweifelten Suche nach einem Stellplatz?

 

Um eine ähnliche Odyssee zu vermeiden fahren wir bereits am Mittwochabend los und erreichen das Amsterdam City Camp noch vor Mitternacht.

 

War dieser tolle Stellplatz im August wegen der SAIL komplett ausgebucht stehen wir jetzt im Dezember vor der Qual der Wahl - knapp zwanzig Wohnmobile stehen fast verloren auf dem großen Gelände.

 

Wir entscheiden uns für einen Platz mit Blick auf den Ij und das FARALDA KRAN HOTEL.

 

Faralda Kran Hotel und BOTEL

Könnt ihr hinten links im Bild das BOTEL (BOOT+HOTEL rote Schrift) entdecken?

 

Dort legt die Fähre ab die Fußgänger und Radfahrer kostenlos in relmäßigen Abständen auf die andere Seite des Ij befördert.

 

Und mit Klick aufs Bild gelangt ihr zu deiner tollen Seite "Amsterdam ganz umsonst".

 

Diese Liste kostenloser Amsterdam Erlebnisse habe ich leider erst nach unserem Besuch entdeckt aber im Frühjahr 2016 werden wir spätestens wieder ein Wochenende in Amsterdam verbringen und den ein oder anderen Tipp "testen".

Spaziergang über das NDSM-Werft Gelände

Nach einer ruhigen Nacht führt uns der erste Spaziergang des Tages über das NDSM Gelände.

 

Nach der Schließung der NDSM Werft im Jahr 1978 entwickelt sich das Gelände seit einigen Jahren zu einem lebhaften Kreativzentrum. Viele Künstler und Ateliers haben mittlerweile in den ehemaligen Lagerhallen ein neues Zuhause gefunden.

 

Hier gibt es so viel zu schauen aber wir wollen ja vorerst nur Brötchen kaufen- der Supermarkt ist "um die Ecke".

 

Nachfolgend ein paar Bilder - die sehr sonnigen sind allerdings von unserem Besuch im August. Die Fahrt mit dem Kettenkarussel in sehr luftiger Höhe zeigt euch das Gelände, den Wohnmobilstellplatz und viel Wasser und Boote in allen Größen...

 

Ach Amsterdam ist soooo wunderbar!!
.

Ein ziemlich spitzes Haus - Westerdok 8-10

Frisch gestärkt machen wir uns nach dem Frühstück auf den Weg in die City.

 

Am Fähranleger stellt sich die Frage: Entweder warten bis die Direktfähre zum Bahnhof kommt oder einfach die "andere" nehmen und sich überraschen lassen? Na klar entscheiden wir uns für Variante zwei und landen kurze Zeit später am Westerdok. Und das ist gut so!

 

Hier liegen viele schöne Hausboote wie an der Kette aufgereiht. Bei der Recherche habe ich gerade ein besonders schönes mietbares Hausboot entdeckt - klickt euch mal zu den superschönen Bildern "Unter Deck". Zur Seite des Vermieters gelangt hier durch KLICK.

 

So würde ich auch wohnen wollen... aber wo sollen wir das Wohnmobil parken?

 

Nachfolgend einige Bildchen dieser sehenswerten Wohnsiedlung. Die schwimmenden Wohnungen im Vordergrund und am anderen Ufer zahlreiche hübsch verzierte Giebelfronten...

 

Während die einen daheim den Baum schmücken oder die Gans in den Ofen schieben gehen wir gemütlich am 24.12.2015 durch Amsterdam spazieren.

 

Jedem das Seine - oder?

 

 

Bei Spiegelbildern kann ich nicht widerstehen

Das Wetter sollte laut Wettervorhersage am Weihnachtswochenende regnerisch und grau in grau werden... Ja nee is klar!

 

 

Nur-Fenster-Häuser

Sind euch in Holland auch schon oft die großzügigen Fensterfronten aufgefallen?

 

Oder die Wohnzimmer bei denen man durch die Fenster an der Straßenfront bis in den Garten schauen kann?

 

Mit KLICK auf das Bild gelangt ihr zu einer lesenswerten Seite zu diesem Thema

 

Der Bahnhof Amsterdam Centraal

Und dann stehen wir plötzlich am Hauptbahnhof. Der Bahnhof in Amsterdam ist und heißt Centraal.

 

Das Gebäude selbst ist eine Sehenswürdigkeit, der man den Bahnhof auf den ersten Blick gar nicht ansieht.

 

Die Centraal Station Amsterdam hat einen vergleichsweisen übersichtlichen Aufbau. Vom zentralen Tunnel im Erdgeschoss führen Rolltreppen und Fahrstühle zu den Bahnsteigen hinauf. Ein Geschoss tiefer liegt die Metro-Station mit Zugang vom Bahnhofsvorplatz Stationsplein.

 

Ein weiteres Bild folgt später im Bericht - nach Einbruch der Dunkelheit entwickelt dieses wunderschöne Gebäude zusätzlichen Charme.

 

 

Das Wissenschaftszentrum NEMO in Amsterdam

Vom Bahnhof aus laufen wir weiter zum Nemo - die Sicht von hier oben ist einfach wunderschön - oder wie gefallen euch die nachfolgenden Bilder?

 

Nieumarkt in Amsterdam

Kreuz und quer durch die Gassen entdecken wir noch den ein oder anderen kleinen Markt. Erfreulicherweise sind alle Geschäfte trotz „Heiligabend Feiertag“ geöffnet. Mit einem Klick gelangt ihr zu deiner Übersicht verschiedenster Märkte in Amster

 

Weiter führt uns unser Stadtrundgang durch das Rotlichtviertel und entlang etlicher Grachten und so erreichen zwei Stunden später den Nieuwmarkt (Neuen Markt).

 

Der Nieuwmarkt und seine Umgebung gehören zu den ältesten Teilen der Stadt. Wir schlendern durch die historischen Straßen und genießen das Feeling der kulturellen Vielfalt der Stadt.

 

Langsam aber sicher schlagen wir wieder Richtung "Wohnmobil" ein - nachfolgend noch einige Bilder vom Spaziergang.

 

Mit der Fähre über den Ij

Mit der Fähre geht es dann am späten Nachmittag wieder zurück zum Wohnmobilstellplatz. Wir haben ja heute Abend noch etwas Feines auf unserer "TO DO LISTE" und sind entsprechend gespannt.

 

KLICK auf´s Bild für ein bisschen maritimes Feeling.

Weihnachtsliches Amsterdam

Ein Hauptgrund über Weihnachten nach Amsterdam zu fahren war das Amsterdamer Licht Festival.

 

Wir hatten im Internet so viele tolle Bilder gesehen und haben uns daher schon zuhause online die Tickets für eine abendliche Rundfahrt besorgt. Unsere Tour startet am Kai 6 um 20:30 Uhr und so machen wir uns nach dem Abendessen wieder auf den Weg in die Innenstadt.

 

Wir haben bereits am Nachmittag festgestellt dass die Boote leider keine Möglichkeit bieten sich außen aufzuhalten  und deshalb bleibt die Kamera im Wohnmobil.

 

Wir wollen die Fahrt genießen und genau das machen wir 75 Minuten lang. Wir passieren mehr als 20 Lichtkunstwerke die im Übrigen noch bis zum 17. Januar 2016 zu sehen sind.

 

 

Nachfolgend ein paar „Handyaufnahmen“ und mit Klick auf das Bild oben gelangt ihr zu einem kleinen Video (nicht von uns!)

Amsterdam und seine Grachten

Nach der Lichterfahrt machen wir es uns im Womo gemütlich "Oh du fröhliche!"

 

Den ersten Weihnachtsfeiertag verbringen wir komplett im Relaxmodus. Das Wetter lädt nicht wirklich zu Outdooraktivitäten ein. Als wir uns am Nachmittag dennoch aufraffen fängt es genau in dem Moment als wir mit Mütze, Schal und warmen Schuhen vor dem Wohnmobil stehen an wie aus Eimern zu regnen. Schwupp - wieder rein und bei Glühwein und Keksen dem Regen zuschauen.

 

Am zweiten Weihnachtstag ist nicht nur das Wetter wieder besser es haben auch sämtliche Geschäfte geöffnet. Also machen wir uns wieder auf den Weg in die City.

 

Mit KLICK auf das Bild gelangt ihr zu unserem "WEIHNACHTEN IN AMSTERDAM BILDERBUCH" das euch hoffentlich ein wenig Lust auf eine Städtereise nach Amsterdam macht.

 

Solltet ihr die Liste der "TO DO" oder "TO GO" oder ein MUST SEE!! vermissen lasst euch sagen Amsterdam selbst ist eine Reise wert. Sich treiben lassen und einfach drauf los laufen ist doch viel entspannter als mit dem Stadtplan bewaffnet von A nach B zu hetzen - oder wie seht ihr das?

 

Uns begeistert diese schöne Stadt jedenfalls so sehr dass wir Ende Januar schon wieder dort waren - aber dazu mehr in einem anderen Bericht!

 

 

 

Hier waren wir bereits Stand 11.05.2014

Eine kleine Zusammenfassung unserer bisherigen Urlaubsziele in Bildern...

- hier klicken -

Das Aktuellste

"ON THE TOP"

- einfach Bildchen anklicken

APR 2016 BLUMENKORSO HOLLAND APR 2016 BLUMENKORSO HOLLAND
APR 2016 HAMM APR 2016 HAMM
APR 2016 LEMMER IJSSELMEER APR 2016 LEMMER IJSSELMEER
APR 2016 KEMNADER SEE APR 2016 KEMNADER SEE
MÄRZ 2016 HALTERN SILBERSEE MÄRZ 2016 HALTERN SILBERSEE
MÄRZ 2016 LEIPZIG MÄRZ 2016 LEIPZIG
MÄRZ 2016 MARKKLEEBERG MÄRZ 2016 MARKKLEEBERG
MÄRZ 2016 DÜLMEN MÄRZ 2016 DÜLMEN
MÄRZ 2016 MIT DEM WOMO ZUM BODENSEE MÄRZ 2016 MIT DEM WOMO ZUM BODENSEE
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LA GOMERA FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LA GOMERA
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH TENERIFFA FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH TENERIFFA
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LANZAROTE FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LANZAROTE
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH MADEIRA
FEB 2016 KANARENTOUR MIT MEIN SCHIFF4
DEZ 2015 EIN WOCHENENDE VOR DER HAUSTÜR IN MÜNSTER
DEZ 2015 HAMBURG ZU SECHST
NOV 2015 BOCHOLT * ZOLLVEREIN ESSEN * BOCHUM * HAMM
NOV 2015 TETRAEDER IN BOTTROP
NOV 2015 LANDSCHAFTSPARK DUISBURG
NOV 2015 SCHLOSS HERTEN UND ALSUMER BERG
(OKT) 2015 SCHLOSS NORDKIRCHEN
OKT 2015 COCHEM a.d. MOSEL
2015 (OKT) BURG PYRMONT UND BAD NEUENAHR
OKT 2015 GEIERLAY HÄNGESEILBRÜCKE
OKT 2015 TIGER & TURTLE UND BOCHOLT
OKT 2015 NIEDERRHEIN
SEP 2015 KOBLENZ
SEP 2015 VON ISTRIEN BIS KOBLENZ
SEP 2015 VRSAR
SEP 2015 VALALTA UND ROVINJ
SEP 2015 MEDULIN
SEP 2015 KAP KAMENJAC
SEP 2015 RABAC ISTRIEN
SEP 2015 INSEL KRK
SEP 2015 PLITVICER SEEN
AUG 2015 WUNDERSCHÖNER WÖRTHER SEE
AUG 2015 RELAXEN AM MILLSTÄTTER SEE
AUG 2015 Konzerte in Hülle und Fülle: SALZBURG
AUG 2015 - Wohnmobiltour nach AMSTERDAM

 

 

AUG 2015 - Wohnmobiltour nach ZANDVOORT

 

 

JUL 2015 - Wohnmobiltour nach GIETHOORN

 

 

JUL 2015 - Wohnmobiltour nach Düsseldorf
(JUL 2015) SOMMERLIEBE und 70er Jahre
TAG 19 * KRÜGER NATIONAL PARK
TAG 18 - Marloth Park
TAG 17 * Unvergesslich unser Abend im "44 on Ennis"
TAG 16 * GOLDEN GATE HIGHLANDS NP
TAG 15 VON UNDERBERG BIS PHUTHADITJHABA oder um die Drakensberge herum

 

 

TAG 14 * VON PORT ST. JOHNS BIS UNDERBERG oder der Weg ist das Ziel und von Kühen am Strand
TAG 13 - VOM KARIEGA GAME RESERVE BIS PORT ST. JOHNS oder von der größten in die kleinste aller Unterkünfte (UND KÜHE AM STRAND)
TAG 11 und 12 - KARIEGA GAME RESERVE
Tag 10 - ADDO Park und jede Menge Elefanten
TAG 9 - VON TSITSIKAMMA BIS PORT ELISABETH
TAG 8 * VON WILDERNESS DURCH DIE BERGE NACH TSITSIKAMA
TAG 7 - VON SWELLENDAM BIS WILDERNESS
TAG 6 - VON AGHULAS BIS SWELLENDAM
TAG 5 - VON KAPSTADT BIS AGHULS ZUM SÜDLICHSTEN PUNKT AFRIKAS
TAG 4 - WANDERUNG QUER DURCH KAPSTADT
TAG 3 - AUSFLUG ZUM KAP DER GUTEN HOFFNUNG
TAG 2 - ANKUNFT CAMPS BAY, KAPSTADT
TAG 1 - von Frankfurt nach Dubai
APR 2015 KEUKEMNHOF UND AMSTERDAM
APR 2015 - ANDALUSIEN (RONDA UND MALAGA)
OSTERN 2015 - STRAßBURG - EUROPAPAPRK - HEIDELBERG
(MRZ 2015) EIN WOCHENENDE IN VENEDIG
(MRZ 2015) BAHIA, BOCHOLT - GEMEN UND OLFEN
(FEB 2015) AUF DEM JACOBSWEG DURCH DAS MÜNSTERLAND
(FEB 2015) WANDERN UND DAVON ERHOLEN IN OSNABRÜCK
FEB 2015 WANDERN IN ESSEN? JA DAS GEHT GUT!!
(FEB 2015) EIN WOCHENENDE IM RUHRPOTT - SCHÖNER ALS MAN DENKT
JAN 2015 WILDSCHÖNAU TIROL
SAUNATIPPS AUS ERSTER HAND - AN DIESER STELLE BERICHTEN WIR VON UNSEREN SAUNAERFAHRUNGEN
DEZ 2014 HAMBURG STATT ADVENT
JAN 2015 OSTFRIESLAND
DEZ 2014 RUNDREISE ANDALUSIEN
NOV 2014 Sauna in Bochum und wandern in Menden
NOV 2014 Ein Wochenende an der Nordsee
NOV 2014 Ein Wochenende in Bad Bentheim
NOV 2014 Isterberg und Bad Bentheim
OKT 2014 - Mit Freunden bei Freunden in Niestetal
JUL 2014 - (Nicht)Wasserspiele in Kassel
Hooksiel und Neuharlingersiel
Die Hamburger Harley Days
Hamburg - immer wieder schön
(JUN 2014) Der wilde wilde Western fängt kurz vor Oldenburg an
(MAI) 2014 - 4 Tage in Ostende-Brügge-Gent und Antwerpen (Flandern/Belgien)
Bildchen anklicken - dort geh es zum Reisebericht (MAI) 2014 Nürnberg, Bamberg, Franken und Bayern
(APR) 2014 Auf der chinesischen Mauer
(APR) 2014 - Besuch der Terrakotta Armee
(APR) 2014 Besuch eines Pagoden Tempel in China
(APR) 2014 in Shanghai
(MRZ) 2014 - Kletterpartie auf Mallorca
AIDA 2013 - hier auf Lanzarote
Bodensee und Schweiz (OKT 2013)
Typisch für Ostfriesland: Kanäle (SEP 2013)
Mal wieder Hamburg (AUG 2013)
Lübeck (AUG) 2013
Ile de Re - wundervolle Insel 2013
Zwei Wochen Frankreich (Sommer 2013)
Amsterdam 2013
Rock im Park 2013
Mai 2013 Christus Statue in Rio (Brasilien)
1. Mai 2013 - Machu Picchu (Peru)
Mai 2013 am Zuckerhut in Rio
Mai 2013 Mondtal, La Paz (Bolivien)
Ein Wochenende in Wien - APR 2013
Ostern 2013 in Duinrell
März 2013 - Ein WE in Jena
FEB 2013 Mandelblüte Mallorca
Jan 2013 Kemnader See
Dezember 2012 - Köln
Irgendwo in der Wüste, südlich von Dubai (NOV 2012)
Juni 2012 Frankreich
Juni 2012 Rock im Park
Ende Mai 2012 Keinohrhase in Nürnberg
Pfingsten 2012 an der Mosel
Picknick bei Uelzen (Mai 2012)
Chillen am Strand - mitten in Magdeburg (1. Mai 2012)
Ostern 2012 - Zu acht an der Mosel
März 2012 VierTage auf Sizilien
Weihnachten 2011 auf Mallorca
Trollstigen Norwegen 2011
Ayers Rock Australien 2010
November 2011 im alten Elbtunnel
Lofoten Norwegen 2011
AUG 2015 LIECHTENSTEINKLAMM UND GROßGLOCKNER
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Und Frank Fleischer-Brocks

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.