Ein Wochenende in Kassel und wieder die Wasserspiele verpasst

Vollsperrung auf der der A44 - irgendwo dort hinten stehen Anja und Christiannd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Wohnmobiltreffen zu Pfingsten erzählten wir beiläufig von unserem Besuch des Bergparks Wilhelmshöhe und dass wir leider aus zeitlichen Gründen die Wasserspiele im Bergpark verpasst haben. Sollten wir Zeit und Lust haben und einen zweiten Besuch planen würden Iris und Gerald aus Kassel uns gerne die Stadt, den Park und die Wasserspiele als ortskundige Stadtführer näher bringen. Wer kann dazu schon nein sagen?

Und da Anja und Christian ebenfalls Interesse haben fahren wir zu viert nach Kassel und besuchen Iris und Gerald. So der Plan.

Aber leider leider fahren Anja und Christian auf der A44 in einen Stau und können für Stunden nicht weiter fahren. Wir haben etwas mehr Glück und fahren noch rechtzeitig von der Autobahn ab und über die Dörfer nach Kassel.

Zähfliessender Weise treffen wir um kurz vor 21 Uhr auf dem "Wohnmobilstellplatz" pünktlich zum Grillabend ein. Nach einem lustigen geselligen Abend fallen wir irgendwann ziemlich spät ins Bett.

Vollsperrung auf der der A44 - irgendwo dort hinten stehen Anja und Christiannd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Wohnmobiltreffen zu Pfingsten erzählten wir beiläufig von unserem Besuch des Bergparks Wilhelmshöhe und dass wir leider aus zeitlichen Gründen die Wasserspiele im Bergpark verpasst haben. Sollten wir Zeit und Lust haben und einen zweiten Besuch planen würden Iris und Gerald aus Kassel uns gerne die Stadt, den Park und die Wasserspiele als ortskundige Stadtführer näher bringen. Wer kann dazu schon nein sagen?

Und da Anja und Christian ebenfalls Interesse haben fahren wir zu viert nach Kassel und besuchen Iris und Gerald. So der Plan.

Aber leider leider fahren Anja und Christian auf der A44 in einen Stau und können für Stunden nicht weiter fahren. Wir haben etwas mehr Glück und fahren noch rechtzeitig von der Autobahn ab und über die Dörfer nach Kassel.

Zähfliessender Weise treffen wir um kurz vor 21 Uhr auf dem "Wohnmobilstellplatz" pünktlich zum Grillabend ein. Nach einem lustigen geselligen Abend fallen wir irgendwann ziemlich spät ins Bett.

Warten auf dedn Shuttle zur Kaskadenwirtschaft Grischäfer

Wir starten den Samstag mit einem stärkenden Frühstück in der Sonne, nein stopp falsch, in der Sonne war es viel zu heiß an diesem Tag. Wir haben uns nach 5 Minuten schnell in den Schatten verkrochen.

Um die Mittagszeit machen wir uns zu viert auf den Weg. Frank genießt mit Iris die Fahrt im Porsche Cabrio (immer mal wieder etwas Neues ausprobieren) während ich (Petra) mit Gerald im nostalgischen VW 1600 Variant in Erinnerungen schwelge. Unsere Städteführer machen ihren Job toll und erklären uns während der Fahrt die Gebäude rechts und links der Fahrbahn. Kassel hat so einiges zu bieten.

Am Ziel warten wir nur einen Moment auf den Shuttlebus und erreichen nach kurzer Fahrt bergauf die Kaskaden Wirtschaft Grischäfer. Wir laufen ja gerne aber nicht bei sengender Hitze in praller Sonne. Die Idee den Shuttle zu nutzen war super!

Keine Wasserspiele? Schade...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und dann hätten wir bei Kartoffelklößchen und Ahle Wurst fast wieder die Wasserspiele verpasst. Schnell noch zahlen und dann aber mal flotti rüber zu den Kaskaden. Es ist schon kurz vor drei und die Wasserspiele beginnen um halb drei:


14.30 Uhr Beginn am Riesenkopfbecken unterhalb des Herkules
15.05 Uhr Steinhöfer Wasserfall
15.20 Uhr Teufelsbrücke
15.30 Uhr Aquädukt
15.45 Uhr Große Fontäne

 

Aber warum ist hier niemand? Und warum haben die anderen Gäste im Biergarten so seltsam geschaut als wir fast hastig aufgebrochen sind?

Spaziergang bergab durch den Bergpark

 

Die Erklärung ist einfach wie lustig – nicht Samstags um 14:30 Uhr sondern Mittwochs und Sonntags um halb drei kann man die Wasserspiele bestaunen – Samstags leider nicht. Das Unwort des Tages lautet: Nichtwasserspiele. Aber da unsere Gläser immer halbvoll sind kann die logische Schlussfolgerung nur lauten: Wir kommen wieder (mit Anja und Christian) und genießen SONNTAGS die Wasserspiele zu sechst. Alles ist gut Iris!


Und so laufen wir nach den Nichtwasserspielen bergab durch den Bergpark. Ein toller Spazierweg vorbei an wunderschönen alten und größtenteils in Deutschland seltenen Bäumen.

Der Bergpark ist bei Wikipedia gut beschrieben und auch die Informationen auf der Homepage von Kassel sind lesenswert.


Die nachfolgenden Bilder am besten im Vollbildmodus anschauen – sie zeigen Eindrücke unseres Spazierganges durch einen Teil des Bergparkes.

Die Erdkugel aus den Angeln haben? Nein, nur albern...

Am Fontänenteich treffen wir auf die zweite Hochzeitsgesellschaft des Tages. Ein beliebtes Fotomotiv ist der am Teich gelegene Apollotempel scheinbar auch auf Hochzeitsbildern. Der auf einer Insel liegende Tempel von 1818 (auch Jussowtempel genannt) ziert den Teich an der Seite der Peneus-Kaskaden.

Vom Teich hat man über die zentrale Parkachse einen schönen Blick hinauf zum Herkules. Ebenfalls eröffnet sich ein sehenswerter Blick zurück zum Schloss.

Nachfolgend noch ein paar Bilder vom Spaziergang um das Schloss Wilhelmshöhe.

Orangerie Kassel

Am Abend fahren wir wieder in die City - unser Ziel ist das Kulturzelt. Viele Besucher genießen die laue Sommernacht und es ist kein einziger Sitzplatz mehr frei. So stehen wir eine Weile und lauschen noch ein wenig der Musik im Kulturzelt. Das Angebot von Iris noch ein wenig durch die Stadt zu schlendern nehme ich gerne an. Still stehen ist nicht so meins... Vorbei an der Orangerie, der Sichel und dem Mamorbad. Kassel hat viel zu bieten.

 

Zurück am Kulturzelt laufen wir zu viert weiter zur Orangegie und erwischen mit viel Glück einen Tisch. Als allerdings die Musik der Hochzeitsgesellschaft von links und der Solo Interpret am Klavier von rechts um die Wette „lärmen“ (nichts gegen Musik aber eine Musikquelle hätte uns völlig gereicht) brechen wir fast eilig auf. Nein Nein, den schönen Abend lassen wir uns nicht verderben.


Die Nacht zuvor war kurz, der Tag ob der Hitze anstregend – und so fallen mir am Tisch mehrmals die Augen zu – Zeit ins Bett zu gehen… ehe der Kopf auf die Tischplatte fällt.

 

Nach einem leckeren Frühstück am Sonntagmorgen müssen wir uns leider wieder auf den Heimweg machen.

Aber da wir die Wasserspiele ja verpasst haben werden wir früher oder später (besser früher!) wieder nach Kassel fahren.

Einmal Kassel und immer wieder... mit oder ohne Wasserspiele.


Dank an Iris und Gerald für die nette Gastfreundschaft!

Hier waren wir bereits Stand 11.05.2014

Eine kleine Zusammenfassung unserer bisherigen Urlaubsziele in Bildern...

- hier klicken -

Das Aktuellste

"ON THE TOP"

- einfach Bildchen anklicken

APR 2016 BLUMENKORSO HOLLAND APR 2016 BLUMENKORSO HOLLAND
APR 2016 HAMM APR 2016 HAMM
APR 2016 LEMMER IJSSELMEER APR 2016 LEMMER IJSSELMEER
APR 2016 KEMNADER SEE APR 2016 KEMNADER SEE
MÄRZ 2016 HALTERN SILBERSEE MÄRZ 2016 HALTERN SILBERSEE
MÄRZ 2016 LEIPZIG MÄRZ 2016 LEIPZIG
MÄRZ 2016 MARKKLEEBERG MÄRZ 2016 MARKKLEEBERG
MÄRZ 2016 DÜLMEN MÄRZ 2016 DÜLMEN
MÄRZ 2016 MIT DEM WOMO ZUM BODENSEE MÄRZ 2016 MIT DEM WOMO ZUM BODENSEE
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LA GOMERA FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LA GOMERA
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH TENERIFFA FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH TENERIFFA
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LANZAROTE FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LANZAROTE
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH MADEIRA
FEB 2016 KANARENTOUR MIT MEIN SCHIFF4
DEZ 2015 EIN WOCHENENDE VOR DER HAUSTÜR IN MÜNSTER
DEZ 2015 HAMBURG ZU SECHST
NOV 2015 BOCHOLT * ZOLLVEREIN ESSEN * BOCHUM * HAMM
NOV 2015 TETRAEDER IN BOTTROP
NOV 2015 LANDSCHAFTSPARK DUISBURG
NOV 2015 SCHLOSS HERTEN UND ALSUMER BERG
(OKT) 2015 SCHLOSS NORDKIRCHEN
OKT 2015 COCHEM a.d. MOSEL
2015 (OKT) BURG PYRMONT UND BAD NEUENAHR
OKT 2015 GEIERLAY HÄNGESEILBRÜCKE
OKT 2015 TIGER & TURTLE UND BOCHOLT
OKT 2015 NIEDERRHEIN
SEP 2015 KOBLENZ
SEP 2015 VON ISTRIEN BIS KOBLENZ
SEP 2015 VRSAR
SEP 2015 VALALTA UND ROVINJ
SEP 2015 MEDULIN
SEP 2015 KAP KAMENJAC
SEP 2015 RABAC ISTRIEN
SEP 2015 INSEL KRK
SEP 2015 PLITVICER SEEN
AUG 2015 WUNDERSCHÖNER WÖRTHER SEE
AUG 2015 RELAXEN AM MILLSTÄTTER SEE
AUG 2015 Konzerte in Hülle und Fülle: SALZBURG
AUG 2015 - Wohnmobiltour nach AMSTERDAM

 

 

AUG 2015 - Wohnmobiltour nach ZANDVOORT

 

 

JUL 2015 - Wohnmobiltour nach GIETHOORN

 

 

JUL 2015 - Wohnmobiltour nach Düsseldorf
(JUL 2015) SOMMERLIEBE und 70er Jahre
TAG 19 * KRÜGER NATIONAL PARK
TAG 18 - Marloth Park
TAG 17 * Unvergesslich unser Abend im "44 on Ennis"
TAG 16 * GOLDEN GATE HIGHLANDS NP
TAG 15 VON UNDERBERG BIS PHUTHADITJHABA oder um die Drakensberge herum

 

 

TAG 14 * VON PORT ST. JOHNS BIS UNDERBERG oder der Weg ist das Ziel und von Kühen am Strand
TAG 13 - VOM KARIEGA GAME RESERVE BIS PORT ST. JOHNS oder von der größten in die kleinste aller Unterkünfte (UND KÜHE AM STRAND)
TAG 11 und 12 - KARIEGA GAME RESERVE
Tag 10 - ADDO Park und jede Menge Elefanten
TAG 9 - VON TSITSIKAMMA BIS PORT ELISABETH
TAG 8 * VON WILDERNESS DURCH DIE BERGE NACH TSITSIKAMA
TAG 7 - VON SWELLENDAM BIS WILDERNESS
TAG 6 - VON AGHULAS BIS SWELLENDAM
TAG 5 - VON KAPSTADT BIS AGHULS ZUM SÜDLICHSTEN PUNKT AFRIKAS
TAG 4 - WANDERUNG QUER DURCH KAPSTADT
TAG 3 - AUSFLUG ZUM KAP DER GUTEN HOFFNUNG
TAG 2 - ANKUNFT CAMPS BAY, KAPSTADT
TAG 1 - von Frankfurt nach Dubai
APR 2015 KEUKEMNHOF UND AMSTERDAM
APR 2015 - ANDALUSIEN (RONDA UND MALAGA)
OSTERN 2015 - STRAßBURG - EUROPAPAPRK - HEIDELBERG
(MRZ 2015) EIN WOCHENENDE IN VENEDIG
(MRZ 2015) BAHIA, BOCHOLT - GEMEN UND OLFEN
(FEB 2015) AUF DEM JACOBSWEG DURCH DAS MÜNSTERLAND
(FEB 2015) WANDERN UND DAVON ERHOLEN IN OSNABRÜCK
FEB 2015 WANDERN IN ESSEN? JA DAS GEHT GUT!!
(FEB 2015) EIN WOCHENENDE IM RUHRPOTT - SCHÖNER ALS MAN DENKT
JAN 2015 WILDSCHÖNAU TIROL
SAUNATIPPS AUS ERSTER HAND - AN DIESER STELLE BERICHTEN WIR VON UNSEREN SAUNAERFAHRUNGEN
DEZ 2014 HAMBURG STATT ADVENT
JAN 2015 OSTFRIESLAND
DEZ 2014 RUNDREISE ANDALUSIEN
NOV 2014 Sauna in Bochum und wandern in Menden
NOV 2014 Ein Wochenende an der Nordsee
NOV 2014 Ein Wochenende in Bad Bentheim
NOV 2014 Isterberg und Bad Bentheim
OKT 2014 - Mit Freunden bei Freunden in Niestetal
JUL 2014 - (Nicht)Wasserspiele in Kassel
Hooksiel und Neuharlingersiel
Die Hamburger Harley Days
Hamburg - immer wieder schön
(JUN 2014) Der wilde wilde Western fängt kurz vor Oldenburg an
(MAI) 2014 - 4 Tage in Ostende-Brügge-Gent und Antwerpen (Flandern/Belgien)
Bildchen anklicken - dort geh es zum Reisebericht (MAI) 2014 Nürnberg, Bamberg, Franken und Bayern
(APR) 2014 Auf der chinesischen Mauer
(APR) 2014 - Besuch der Terrakotta Armee
(APR) 2014 Besuch eines Pagoden Tempel in China
(APR) 2014 in Shanghai
(MRZ) 2014 - Kletterpartie auf Mallorca
AIDA 2013 - hier auf Lanzarote
Bodensee und Schweiz (OKT 2013)
Typisch für Ostfriesland: Kanäle (SEP 2013)
Mal wieder Hamburg (AUG 2013)
Lübeck (AUG) 2013
Ile de Re - wundervolle Insel 2013
Zwei Wochen Frankreich (Sommer 2013)
Amsterdam 2013
Rock im Park 2013
Mai 2013 Christus Statue in Rio (Brasilien)
1. Mai 2013 - Machu Picchu (Peru)
Mai 2013 am Zuckerhut in Rio
Mai 2013 Mondtal, La Paz (Bolivien)
Ein Wochenende in Wien - APR 2013
Ostern 2013 in Duinrell
März 2013 - Ein WE in Jena
FEB 2013 Mandelblüte Mallorca
Jan 2013 Kemnader See
Dezember 2012 - Köln
Irgendwo in der Wüste, südlich von Dubai (NOV 2012)
Juni 2012 Frankreich
Juni 2012 Rock im Park
Ende Mai 2012 Keinohrhase in Nürnberg
Pfingsten 2012 an der Mosel
Picknick bei Uelzen (Mai 2012)
Chillen am Strand - mitten in Magdeburg (1. Mai 2012)
Ostern 2012 - Zu acht an der Mosel
März 2012 VierTage auf Sizilien
Weihnachten 2011 auf Mallorca
Trollstigen Norwegen 2011
Ayers Rock Australien 2010
November 2011 im alten Elbtunnel
Lofoten Norwegen 2011
AUG 2015 LIECHTENSTEINKLAMM UND GROßGLOCKNER
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Und Frank Fleischer-Brocks

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.