Empfehlen Sie diese Seite auf:

SÜDAFRIKA RUNDREISE TAG 13 - VOM KARIEGA GAME RESERVE BIS PORT ST. JOHNS oder von der größten in die kleinste aller Unterkünfte (UND KÜHE AM STRAND)

Unsere Fahrstrecke für den 13. Urlaubstag - von Kenton on Sea bis Port St. Johns

Für diesen Vormittag stehen zwei Varianten zur Wahl:

Entweder den Wecker auf fünf Uhr stellen und die Frühsafari erleben oder den Wecker um humane 7 Uhr rappeln lassen und sich gemütlich nach dem Frühstück auf den weiten Weg machen...

 

Die Safari findet also ohne uns statt - eine vernünftige Entscheidung.

 

Nach zwei wundervollen Tagen im "KARIEGA", den wir an dieser Stelle gerne empfehlen möchten, machen wir uns nach dem Frühstück auf den Weg nach Port St. Johns.

 

Der Ozean zum Greifen nahe

Noch ein letzter Blick aufs Meer und fahren auf der R 72 über Port Alfred, Seafield, East London und wechseln dort auf die N2.

 

Voll der bessere Durchblick

Das morgentliche Tanken incl. Scheibenreinigung ist mittlerweile eine traute Gewohnheit geworden.

 

Die Angestellten der Tankstelle überbieten sich regelmäßig in Eifer und putzen die Scheiben oft besser als hier zu Lande die Fensterputzer.

 

Schöne Wegstrecke

Die Strecke ist kurvenreich und es führt uns bergauf und bergab stetig weiter gen Osten.

 

Mein Job ist "weit sehen" und wie gewohnt wechseln sich "Achtung Schafe links", "Pass auf Radfahrer" und "Kühe rechts" mit Hinweisen auf andere Unwegsamkeiten ab. Man gewöhnt sich an alles...

Bedenkt man dass ich die ersten Schafherden und Kühe noch euphorisch mit dem Kommentar "das glaubt zuhause kein Mensch!" fotografiert habe so bleibt die Kamera in der zweiten Woche schon liegen.

 

Nachfolgend einfach nur ein paar Bilder der Strecke.

Ist ein wild gewordenes Schwein automatisch ein Wildschwein??

Die Sache mit dem Schwein…

 

Irgendwann erinnert mich die Tatsache das die eine Baustelle durch die direkt anschließende abgelöst wird an die Zeit in der die Fahrt nach Hamburg auf der A1 eine reine Geduldsprobe war.

 

So auch jetzt hier im Nirgendwo am späteren Nachmittag in Sonstwo.

 

Alles eng und staubig, die eine Fahrbahn komplett abgetragen, Wegführung kurz vorher noch kaum erkennbar und dann dieses völlig überforderte und scheinbar wild gewordene Schwein mittendrin. Bizarr!!

 

Unsere Freundin Netti würde sagen „Warte es mal ab das wird noch viel highlighter“ Liebe Grüße an dieser Stelle.

 

Links der Meer und rechts hohe Felsen und in weiter Ferne ein paar Lichter...

Ortseingang Port St. Johns – das Tageslicht hat sich mittlerweile verabschiedet – machen wir uns mit zwei Navi auf die finale Unterkunftssuche.

 

Leichter gesagt als getan. Die Angaben sind widersprüchlich und Straßennamen Fehlanzeige.

 

Aber die grobe Richtung sagt immer am Wasser entlang.

 

Hatte doch die tolle Aussicht auf die Lagune und das Meer mich bei der Wahl der Lodge auf „buchen“ klicken lassen.

 

 

Weit hinter dem Ort in einer  „hier kommt doch nichts mehr – oder?“ Gegend sagt das Navi immer noch geradeaus… hmm, nun denn!

 

Und was ist das??

Mitten auf der Straße - zwei Esel die im Müll wühlen (wo sind wir hier gelandet?)

Mitten auf der Strasse stehen plötzlich zwei Esel - und zerfleddern den Müll...

 

Die sechs Kühe die uns kurze Zeit später brav hintereinander marschierend entgegen kommen habe ich vor Schreck nicht mehr fotografiert...

 

ICH WILL JETZT INS BETT!!

 

J E T Z T!!

 

Noch kurz über die Brücke und wir stehen am Ende einer Schlaglochschotterrüttelpiste vor einem mit einer dicken Kette gesicherten Tor - SACKGASSE! GGrrrrr

 

Und ehe wir hupen oder einen Plan B (anderes Hotel und von mir aus auch ohne tolle Aussicht) zu Ende denken öffnet sich das Tor und man freut sich über unsere Ankunft.

 

Das einzig schöne an dieser Unterkunft ist

a) die Aussicht und 

b) die Aussicht

 

c) möchten wir so nicht unbedingt empfehlen

 

Morgen fahren wir weiter bis Underberg - schöne Strecke und tolle Unterkunft.

 

Schaut wieder vorbei!! Ich freue mich

 

Mit einem KLICK geht es zu weiteren Bildern

Unterkunft für diesen Tag:

Anreise 13 Mai Mittwoch

Abreise 14 Mai Donnerstag

The Lodge on the Beach

Off Second Beach Road, 5120 Port Saint Johnʼs, Südafrika (Telefon: +27833749669) Hotel ansehen

€ 49 ZAR 650

SÜDAFRIKA RUNDREISE TAG 14 <KLICK>

Hier waren wir bereits Stand 11.05.2014

Eine kleine Zusammenfassung unserer bisherigen Urlaubsziele in Bildern...

- hier klicken -

Das Aktuellste

"ON THE TOP"

- einfach Bildchen anklicken

APR 2016 BLUMENKORSO HOLLAND APR 2016 BLUMENKORSO HOLLAND
APR 2016 HAMM APR 2016 HAMM
APR 2016 LEMMER IJSSELMEER APR 2016 LEMMER IJSSELMEER
APR 2016 KEMNADER SEE APR 2016 KEMNADER SEE
MÄRZ 2016 HALTERN SILBERSEE MÄRZ 2016 HALTERN SILBERSEE
MÄRZ 2016 LEIPZIG MÄRZ 2016 LEIPZIG
MÄRZ 2016 MARKKLEEBERG MÄRZ 2016 MARKKLEEBERG
MÄRZ 2016 DÜLMEN MÄRZ 2016 DÜLMEN
MÄRZ 2016 MIT DEM WOMO ZUM BODENSEE MÄRZ 2016 MIT DEM WOMO ZUM BODENSEE
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LA GOMERA FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LA GOMERA
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH TENERIFFA FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH TENERIFFA
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LANZAROTE FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH LANZAROTE
FEB 2016 MIT MEIN SCHIFF 4 NACH MADEIRA
FEB 2016 KANARENTOUR MIT MEIN SCHIFF4
DEZ 2015 EIN WOCHENENDE VOR DER HAUSTÜR IN MÜNSTER
DEZ 2015 HAMBURG ZU SECHST
NOV 2015 BOCHOLT * ZOLLVEREIN ESSEN * BOCHUM * HAMM
NOV 2015 TETRAEDER IN BOTTROP
NOV 2015 LANDSCHAFTSPARK DUISBURG
NOV 2015 SCHLOSS HERTEN UND ALSUMER BERG
(OKT) 2015 SCHLOSS NORDKIRCHEN
OKT 2015 COCHEM a.d. MOSEL
2015 (OKT) BURG PYRMONT UND BAD NEUENAHR
OKT 2015 GEIERLAY HÄNGESEILBRÜCKE
OKT 2015 TIGER & TURTLE UND BOCHOLT
OKT 2015 NIEDERRHEIN
SEP 2015 KOBLENZ
SEP 2015 VON ISTRIEN BIS KOBLENZ
SEP 2015 VRSAR
SEP 2015 VALALTA UND ROVINJ
SEP 2015 MEDULIN
SEP 2015 KAP KAMENJAC
SEP 2015 RABAC ISTRIEN
SEP 2015 INSEL KRK
SEP 2015 PLITVICER SEEN
AUG 2015 WUNDERSCHÖNER WÖRTHER SEE
AUG 2015 RELAXEN AM MILLSTÄTTER SEE
AUG 2015 Konzerte in Hülle und Fülle: SALZBURG
AUG 2015 - Wohnmobiltour nach AMSTERDAM

 

 

AUG 2015 - Wohnmobiltour nach ZANDVOORT

 

 

JUL 2015 - Wohnmobiltour nach GIETHOORN

 

 

JUL 2015 - Wohnmobiltour nach Düsseldorf
(JUL 2015) SOMMERLIEBE und 70er Jahre
TAG 19 * KRÜGER NATIONAL PARK
TAG 18 - Marloth Park
TAG 17 * Unvergesslich unser Abend im "44 on Ennis"
TAG 16 * GOLDEN GATE HIGHLANDS NP
TAG 15 VON UNDERBERG BIS PHUTHADITJHABA oder um die Drakensberge herum

 

 

TAG 14 * VON PORT ST. JOHNS BIS UNDERBERG oder der Weg ist das Ziel und von Kühen am Strand
TAG 13 - VOM KARIEGA GAME RESERVE BIS PORT ST. JOHNS oder von der größten in die kleinste aller Unterkünfte (UND KÜHE AM STRAND)
TAG 11 und 12 - KARIEGA GAME RESERVE
Tag 10 - ADDO Park und jede Menge Elefanten
TAG 9 - VON TSITSIKAMMA BIS PORT ELISABETH
TAG 8 * VON WILDERNESS DURCH DIE BERGE NACH TSITSIKAMA
TAG 7 - VON SWELLENDAM BIS WILDERNESS
TAG 6 - VON AGHULAS BIS SWELLENDAM
TAG 5 - VON KAPSTADT BIS AGHULS ZUM SÜDLICHSTEN PUNKT AFRIKAS
TAG 4 - WANDERUNG QUER DURCH KAPSTADT
TAG 3 - AUSFLUG ZUM KAP DER GUTEN HOFFNUNG
TAG 2 - ANKUNFT CAMPS BAY, KAPSTADT
TAG 1 - von Frankfurt nach Dubai
APR 2015 KEUKEMNHOF UND AMSTERDAM
APR 2015 - ANDALUSIEN (RONDA UND MALAGA)
OSTERN 2015 - STRAßBURG - EUROPAPAPRK - HEIDELBERG
(MRZ 2015) EIN WOCHENENDE IN VENEDIG
(MRZ 2015) BAHIA, BOCHOLT - GEMEN UND OLFEN
(FEB 2015) AUF DEM JACOBSWEG DURCH DAS MÜNSTERLAND
(FEB 2015) WANDERN UND DAVON ERHOLEN IN OSNABRÜCK
FEB 2015 WANDERN IN ESSEN? JA DAS GEHT GUT!!
(FEB 2015) EIN WOCHENENDE IM RUHRPOTT - SCHÖNER ALS MAN DENKT
JAN 2015 WILDSCHÖNAU TIROL
SAUNATIPPS AUS ERSTER HAND - AN DIESER STELLE BERICHTEN WIR VON UNSEREN SAUNAERFAHRUNGEN
DEZ 2014 HAMBURG STATT ADVENT
JAN 2015 OSTFRIESLAND
DEZ 2014 RUNDREISE ANDALUSIEN
NOV 2014 Sauna in Bochum und wandern in Menden
NOV 2014 Ein Wochenende an der Nordsee
NOV 2014 Ein Wochenende in Bad Bentheim
NOV 2014 Isterberg und Bad Bentheim
OKT 2014 - Mit Freunden bei Freunden in Niestetal
JUL 2014 - (Nicht)Wasserspiele in Kassel
Hooksiel und Neuharlingersiel
Die Hamburger Harley Days
Hamburg - immer wieder schön
(JUN 2014) Der wilde wilde Western fängt kurz vor Oldenburg an
(MAI) 2014 - 4 Tage in Ostende-Brügge-Gent und Antwerpen (Flandern/Belgien)
Bildchen anklicken - dort geh es zum Reisebericht (MAI) 2014 Nürnberg, Bamberg, Franken und Bayern
(APR) 2014 Auf der chinesischen Mauer
(APR) 2014 - Besuch der Terrakotta Armee
(APR) 2014 Besuch eines Pagoden Tempel in China
(APR) 2014 in Shanghai
(MRZ) 2014 - Kletterpartie auf Mallorca
AIDA 2013 - hier auf Lanzarote
Bodensee und Schweiz (OKT 2013)
Typisch für Ostfriesland: Kanäle (SEP 2013)
Mal wieder Hamburg (AUG 2013)
Lübeck (AUG) 2013
Ile de Re - wundervolle Insel 2013
Zwei Wochen Frankreich (Sommer 2013)
Amsterdam 2013
Rock im Park 2013
Mai 2013 Christus Statue in Rio (Brasilien)
1. Mai 2013 - Machu Picchu (Peru)
Mai 2013 am Zuckerhut in Rio
Mai 2013 Mondtal, La Paz (Bolivien)
Ein Wochenende in Wien - APR 2013
Ostern 2013 in Duinrell
März 2013 - Ein WE in Jena
FEB 2013 Mandelblüte Mallorca
Jan 2013 Kemnader See
Dezember 2012 - Köln
Irgendwo in der Wüste, südlich von Dubai (NOV 2012)
Juni 2012 Frankreich
Juni 2012 Rock im Park
Ende Mai 2012 Keinohrhase in Nürnberg
Pfingsten 2012 an der Mosel
Picknick bei Uelzen (Mai 2012)
Chillen am Strand - mitten in Magdeburg (1. Mai 2012)
Ostern 2012 - Zu acht an der Mosel
März 2012 VierTage auf Sizilien
Weihnachten 2011 auf Mallorca
Trollstigen Norwegen 2011
Ayers Rock Australien 2010
November 2011 im alten Elbtunnel
Lofoten Norwegen 2011
AUG 2015 LIECHTENSTEINKLAMM UND GROßGLOCKNER
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Und Frank Fleischer-Brocks

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.